Johann Grander

Inhalt

 

1. Grundlagen

6. Quellen

 

 

1. Grundlagen

 

Johann Grander wurde 1930 in Kitzbühel in Österreich geboren. Er baute im Laufe seinen Lebens ein Familienunternehmen auf. Die Produkte die seine Firma anbietet, sollen das Wasser indirekt beleben. Kerntechnologie scheint ein Zylinder zu sein, der energetisch auf das Wasser einwirkt und dies ohne direkte Berührung energetisiert und belebt.

 

Grander hat mehrere internationale Auszeichungen und Ehrungen für seine Arbeit erhalten. Er bekam 2001 das österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst. Es gab 2008 vom Parlament ein Aberkennungsverfahren des Ehrenkreuzes wegen fehlenden wissenschaftlichen Leistungen, das jedoch von Johann Hannes abgelehnt wurde.

 

Es gibt einige Anwender die sehr von den Granderwasser überzeugt sind. Mir sind Pflanzenwachstumsversuche mit Granderwasser bekannt, die zeigen das die Pflanzen die mit diesem Wasser gegossen wurden, schneller wachsen als Vergleichspflanzen.

 

Mesmer, Reichenbach und Serge K. King haben ebenfalls Versuche mit energetisierten Wassser durchgeführt, die zeigten das Pflanzen mit energetisierten Wassser schneller gewachsen sind. Es handelte sich bei Diesen Versuchen jedoch nicht um mit Granderprodukten behandeltes Wasser.

 

Um zu prüfen ob sich die UV-Absorption und die Wasserhärte von Wasser durch Granderprodukte ändern, wurden 2005 an der Fachhochschule Messungen hierzu im Vergleich zu unbehandelten Wasser durchgeführt. Als Ergebnis wurde festgestellt, das es keine Unterschiede gibt.

 

Zusammenfassend denke ich, das bei allen Produkten bei denen Wasser energetisiert oder belebt wird, der Anwender selbst spüren muss ob er einen Unterschied feststellt oder nicht. Wissenschaftlich direkt messbar ist es noch nicht. Die einzigen Versuche die bisher Unterschiede gezeigt haben, sind die bereits erwähnten Pflanzenwachstumsversuche.

 

 

6. Quellen

 

Grander - Homepage

Belebtes Wasser - Wikipedia

Grander-Technologie.com

Granderwassererfahrungen - Wunderkessel

Univie.ac.at - Grander