Howard Johnson

Aus meiner Sicht einer der ersten Erfinder die einen Magnetmotor/Generator auf den Markt bringen wollten, war Howard-Johnson.

 

Er entwickelte in den 80’er Jahren des letzten Jahrhunderts einen Magnetmotor, der aus einem Stator mit fest eingebauten Magneten bestand und einem Rotor mit gewölbten Magneten.

 

Dieser Rotor konnte per Ränderschraube auf den Stator geschoben werden, wodurch dieser sofort anfing loszulaufen. Der Motor trieb dann über einen Keilriemen einen Generator an, der für den Heimgebrauch ca. 5 KW erzeugt hat.

Howard Johnson Magnetmotor
Howard Johnson Magnetmotor