PVC Endkappen für Wasserpumpe bearbeiten

Projekthintergrund:

 

Für Wasserwirbelversuche benötigte ich eine kleine 12V Wasserpumpe mit größerer Leistung.

 

Das Problem war nur, das diese Pumpe nur 3/4" Schlauchanschlüsse hatte. Da ich dünnere Schläuche (10-12mm) verwenden wollte, mussten die 3/4"-Anschlüsse der Pumpe passend verkleinert werden.Dafür musste ein Reduzierstück gebaut werden.

 

Der günstigste Reduzierstückaufbau waren PVC-Endkappen, die auf die beiden Wasseranschlüsse aufgeklebt werde können. Problem war, das es die PVC-Endkappen nur mit einem Innendurchmesser von 25mm gab. Ein 3/4" Wasseranschluss benötigt aber einen Innendurchmesser der Endkappen von ca. 26,2mm

 

Da ich leider keine Drehbank zu Hause habe, musste eine relativ einfache Methode zum vergrößern der PVC-Endkappendurchmesser von 25mm auf 26,2mm her. Im Detail nun was benötigt wird, und wie die PVC-Endkappen im Innendurchmesser vergrößert werden können.

 

Was wird benötigt:

 

  • Akkuschrauber oder langsam drehende Bohrmaschine
  • Mini Bohrmaschine (Dremel Multi) mit Schleifaufsatz
  • Gewindestange 6mm oder 8mm mit Unterlegscheiben und Muttern
  • Schraubstock oder Schraubzwinge

 

Arbeitsschritte:

 

  • PVC-Endkappe mittig durchbohren z.B: 6mm
  • PVC-Endkappe auf Gewindestange (Länge ca 3-4cm) stecken und beidseitig mit Unterlegscheiben und Muttern festschrauben.

 

  • Akkuschrauber oder Bohrmaschine in Schraubstock oder mit Schraubzwingen einspannen
  • Gewindestange mit PVC-Endkappe in Akkuschrauber oder Bohrmaschine einsetzen und bei langsamer Drehzahl laufen lassen.
  • Dremel-Multi mit Schleifaufsatz versehen und nun im inneren der PVC-Endkappe den Durchmesser langsam vergrößern. Zwischendurch immer wieder den Innendurchmesser nachprüfen.
  • Wenn der Innendurchmesser von ca. 26,22mm erreicht ist, aufhören. PVC-Endkappe von Gewindestange schrauben und reinigen.

Nun kann je nach Schlauchtülle oder Schlauchanschluss das Bohrloch in der PVC-Endkappe noch weiter aufgebohrt werden. Ich habe mit 13mm weiter aufgebohrt und dann mit einem G 1/4" Gewindeschneider das passende Gewinde geschnitten. 

 

Alternativ können sie auch das Loch so vergrößern, das die Schlauchtülle durchgesteckt und von innen mit einer Kontermutter verschraubt wird.

 

Wenn die Schlauchtüllen eingeschraubt sind, können die PVC-Endkappen mit Powerkleber auf die Wasseranschlüsse der Pumpe aufgeklebt werden.

PVC-Endkappen_auf_Pumpe
PVC-Endkappen_auf_Pumpe