Aktuelles

hho-aufbau

Sie finden hier aktuelle Themen und neue Informationen zu meiner Homepage und meinen Forschungen. Wenn sie regelmäßig über Neues informiert werden möchten, können sie sich in den Newsletter eintragen.

 

Hinweis: Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden

21.02.2017

GANS - Wir haben einen Forscher Paul Eltrop gefunden, der Versuche zur Dämmung mit CO2-GANS nachstellen kann, da er Besitzer einer Wärmebildkamera ist. Mehr dazu im Kapitel 7.3.1

 

IPP 7.4 - Weitere Videos zum IPP 7.4 von Besuchern die in Krotatien vor Ort waren, wurden im Kapitel 5 hinzugefügt. Der März rückt näher, und damit der geplante Verkauf des 3-Phasen-Generators.

 

SpaltpolmotorGen - Wir bekamen Informationen von einem Forscher der diesen Aufbau getestet hat. Für eigene Versuche kamen die Gebläsemotoren inzwischen an. Mehr siehe Kap. 4. und 5.

 

Materie-Reaktor (MatRea) - Im Kapitel 6.1.4 sehen sie den angepassten Aufbau, der nun "fast" fertig ist.

 

Urzeitcode- Grundlagen - Leider wurde mir mitgeteilt, das der Link zur Diplomarbeit aus Mainz nicht mehr funktioniert. Es war nicht möglich die Diplomarbeit anderweitig zu bekommen.

 

Kontakt - Noch eine Information in eigener Sache. Wenn sie uns kontaktieren wollen, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und rufen NICHT über das Telefon an. Zumindest nicht, wenn sie bald eine Antwort erhalten möchten. Wir sind nur sehr sehr selten telefonisch erreichbar. Über das Kontaktformular bekommen wir eine Mail und können diese meist schneller beantworten als dies telefonisch möglich ist. Vielen lieben Dank für Ihr Verständnis.

 

 

07.02.2017

Ich weiß, es hat diesmal etwas länger gedauert, bis es neue Informationen gibt. Trotzdem hat sich das warten für Euch gelohnt. Nachfolgend die neuen Infos, die ich für Euch habe. 

 

Keshetechnologie - Weitere Grundlagen - Ich habe diesen neuen Unterbereich hinzugefügt, um interessante neue Ansätze und Erfahrungen von anderen Kesheforschern hier zu präsentieren. Aktuell einige Ausarbeitungen von Dipl-Ing. P. Eltrop

 

Materie-Reaktor - Die Unterseite wurde komplett umstrukturiert, damit die Informationen besser zu finden sind.  Weiterhin wurde ein neues Video des umgebauten neuen Prototypen hinzugefügt. 

 

IPP 7.4 - Ja es wurde Zeit das ich die Informationen zu diesem innovativen Generator mit 230V und einen Output von knappen 7,4 kW beschreibe. Momentan sind alle Generatoren ausverkauft, Interessenten sollten trotzdem am Ball bleiben.

 

SpaltpolmotorGen-Kombi - Auch ein sehr spannendes Thema um Videos die einen aus meiner Sicht kleinen RotoVerter gebaut haben und diesen im Betrieb zeigen. Da noch unklar ist ob hier wirklich etwas dran ist, stehen die Infos in der Testlounge. Ich habe versucht zu erklären wieso dieser Aufbau funktionieren könnte.

 

...es gibt noch einige weitere neue Infos, die ich noch nachpflegen muss. Daher schaut einfach mal wieder vorbei.

 

12.12.2016

Keshetechnologie - Paul hat ein MAGRAV-System gebaut, das direkt nach dem Start 80% an Energiekosten eingespart haben soll, und kurz danach bis zu 95%. Da das ganze auf Französisch ist, müsstet ihr es euch mit einem Translator übersetzen lassen. - Falls sich jemand unter Euch befindet, der gut Französisch kann, und den Text übersetzen könnte, wäre ich dankbar wenn ihr mir die Übersetzung zukommen lasst. Dann pflege ich diese mit den Bilder bei mir ein, wenn das Paul recht ist.

 

Materie-Reaktor - Da ich momentan einige andere Dinge zutun habe, komme ich erst zwischen den Jahren dazu, Diesen weiterzubauen. Danke für Euer Verständnis.

 

Wichtige Hinweis: Es gab leider einen kleinen Fehler hier im Textfeld, wodurch die aktuellen Infos von "Aug 2015" - "11.12.2016" verschwunden sind. - Daher fangen wir mit den aktuellen Informationen für Euch wieder neu an. - Ausnahme die Anfrage unten von Kurt, der immer noch auf der Suche nach einem Nachfolger ist. 

 

Anfrage an Interessenten die eine Ausbildung suchen, gerne mit Holz arbeiten und Musik mögen.

 

Im folgenden geht es nicht um neue Technologien, sondern um einen wichtigen Hinweis über eine alte Kunst. - Es wird ein/e Nachfolger/in für eine Drehleierwerkstatt in Frankfurt am Main gesucht. Kurt Reichmann einer der bekanntesten Deutschen Drehleierbauer sucht einen Nachfolger für seine Werkstatt. - Er hat für seine Arbeit 1978 das Bundesverdienstkreuz erhalten. Dank seiner Arbeit ist die Drehleier als Musikinstrument nicht in Vergessenheit geraten. Es wäre ein großer Verlust wenn sich kein Nachfolger findet, der seine Arbeit fortsetzen kann. Wenn Sie selbst, oder jemand den Sie kennen, Interesse am Musikinstrumentenbau und an der Musik besitzt, und gerne bei Kurt Reichmann in die Lehre gehen und danach die Werkstatt weiterführen möchte, setzen Sie sich mit Kurt Reichmann in Verbindung. Mehr Informationen im folgenden Dokument:

2015 Reichmann Nachfolge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 729.9 KB